Einträge von koidl

“Es gibt einfach keinen besseren Platz für das innere Kind, als den Prater.”

Es ist Mittag, die Sonne hat ihren Hochstand erreicht und wir genießen den Schatten mit einem erfrischenden Bio-Drink auf der Dachterrasse der BAR im Prater. In der beflügelnden Geräuschkulisse der umliegenden Attraktionen, führe ich mit der Wiener Singer-Songwriter Daniela Flickentanz und der Schauspielerin und Regisseurin Marie-Therese Lind ein Gespräch über das neue Musikvideo “L(i)eben ist […]

Wir sind wieder da!

Trotz schlechten Wetters sind vor allem Familien in den wieder eröffneten Prater gekommen. Aber auch, erzählt Prater-Unternehmerin Karin Koidl, die ersten Touristen aus Deutschland, die vom 3-G-Nachweis bei Blumenrad und Co. durchaus überrascht waren.   (Die Presse, 23.05.2021)

Tolle Prater-Saison

Präsident Stefan Sittler-Koidl feiert den 19. Mai wie das Weihnachtsfest: „Wir wollen unseren Gästen Sicherheit und Unterhaltung pur bieten!“ (Wiener Bezirksblatt: Wien Nord, 17.05.2021)

Vollgas Richtung Öffnungstag

Auf diese Regeln fährt der Prater ab. Ab Mittwoch dürfen Praterbesucher wieder lässig im Tagada stehen oder im Autodrom Runden drehen. Damit alles sicher wurde ein 40-seitiger Maßnahmenkatalog erarbeitet. (Heute, 18.05.2021)

Riesenrad nur mit Test oder Impfung

Der Wiener Prater sperrt am 19. Mai auf und präsentierte am Montag seine Corona-Maßnahmen, die vor allem die sogenannten Fahrgeschäfte treffen werden.   (Wiener Zeitung, 18.05.2021)